Magnifico

Mit dem Anhänger “Magnifico” aus der Master-Collection (750er Rotgold, 16 Brillanten) führt CAPOLAVORO einmal mehr den Beweis, dass die Virtuosität seiner Schmuckkunst wahrhaft grenzenlos ist.

An einer mit Brillanten besetzten Ringhalterung befestigt winden sich Rotgold-überlagernde Strähnen mit furioser Anmut zu einem filigranen, spulenförmigen Korpus, dessen nahezu tänzerisch anmutende, dynamische Linienfiguration eine feurige Rhythmik und eruptive Vitalität ausstrahlt. Die sich in verschiedene Richtungen und Ebenen verwickelnden Goldsträhnen verweigern sich jeglicher geradlinig-ordnenden Systematik, geben sich widerstandslos einer natürlichen, obsessiven Sinnlichkeit hin und entzünden in den Augen des Betrachters eine skulpturale Choreographie, die einen höchst anregenden und sinnenfrohen Impuls setzt.

Diese vitale Geste subtiler Eleganz ergreift ebenso den Ring des „Magnifico“-Sets von CAPOLAVORO, der eine stürmische, in Rotgold gegossene Manifestation exzessiver Sinnesräusche offenbart. Impulsgeber ist der mehrfach übereinandergelagerte Linienfluss in- und übereinander verlaufender Goldsträhnen, die als erlesenes Gespinst den Finger der Trägerin zart umkleiden und von zwei diamantenbesetzten Ring-Elementen zusammengehalten und gefasst werden.

Der zarte Korpus der Magnifico-Preziosen strahlt eine grazile Lebendigkeit aus, die der Trägerin eine erzählerisch-signifikante Note und eine herrlich leichte Duftigkeit verleiht. Da er die Haut durch sein poetisches Feuer berührt und sich als magischer Blickfang in Szene setzt, ohne jedoch markant oder gar aufdringlich zu wirken, akzentuiert er vielmehr die innere charismatische Flamme seiner Trägerin.

„Magnifico“ symbolisiert auf imposante Art und Weise die authentische Handwerkskunst, für die CAPOLAVORO steht, auf höchstem Niveau. Das glänzende, elegante Furioso der Sinnlichkeit dieser Preziosen entfaltet seinen optischen und haptischen Reiz mit einer scheinbaren Leichtigkeit, die nur exzellentes Schmuckhandwerk mit dieser Überzeugungskraft und liebevollen Detailhaftigkeit zu transportieren vermag. Hinzu kommt die hingebungsvolle Kreativität, die ihren Niederschlag in der innovativen, überaus femininen Optik des „Magnifico“ gefunden hat. Denn neben der exzellenten handwerklichen Schulung steht CAPOLAVORO stets für ein reichhaltiges Reservoir an innovativer Inspiration, auf das jederzeit zurückgegriffen werden kann. Die italienische Tradition im Schmuckhandwerk, die CAPOLAVORO repräsentiert, ist Quell eines unerschöpflichen Ideenreichtums: Die Geisteshaltung und Philosophie des legendären Dolce Vita sind hier auf eine Weise verinnerlicht, die es ermöglicht, eben dieser ganz einzigartigen Lebensart Form und Gestalt zu verleihen. Die Sinnlichkeit italienischen Lebensgefühls kommt im „Magnifico“-Set visuell und haptisch zur vollen Reife und erhebt seine Trägerin mit traumwandlerischer Selbstverständlichkeit in Sphären spielerischer Eleganz und anmutiger Festlichkeit.